+49 (0) 61 05-97 68 90-0 info@stbdoerfler.de

Mittelstandsbüro

 

Vier weitere Bausteine für Ihren Erfolg

Baustein 1: Mit Reporting den Blick fürs Wesentliche
Das Unternehmen mit aussagefähigen Kennzahlen steuern

Aus nackten Zahlen verwertbare Informationen ziehen: Sie können sich darauf verlassen, zum richtigen Zeitpunkt verlässliche Auswertungen aller unternehmensrelevanten Daten zu bekommen –  von uns verständlich dokumentiert und präsentationsfähig aufbereitet. Was heißt das konkret? Für Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen, Gesellschafter- und Hauptversammlungen erstellen wir termingerecht Abweichungsanalysen, rollierende Forecasts bestehend aus: Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Eigenkapital-Veränderungsrechnung, Kapitalflussrechnung sowie Kennzahlenberichte.

Baustein 2: Liquidität generieren und halten
Fit für Banken und Börse

Die umfangreiche Erfahrung aus Banken- und Investorenfinanzierungen sowie drei erfolgreich durchgeführte Börsengänge bringen wir bei der Erstellung von aussagekräftigen Businessplänen, Equitystories und Emissionsprospekten mit ein. Wir begleiten das Management bei Investorengesprächen und überwachen die vertraglichen Covernant-Vereinbarungen sowie die Börsenanforderungen für Kapitalmarktinformationen.

Baustein 3: Wachstum forcieren – Effizienz steigern
Controlling Instrumente richtig einsetzen

In welchem Sinn verstehen wir Controlling? Strategisch heißt es für uns, das Wachstum unserer Mandanten zielorientiert zu fördern indem wir Risiken und Ressourcen analysieren. Operativ bedeutet es monatlich alle Abweichungen sichtbar zu machen und entsprechende Handlungsalternativen vorzuschlagen.

Baustein 4: Mit Planung Gewinn und Unternehmenswert steigern
Businessplan zeigt Professionalität und steigert Vertrauen

Ein Beispiel für unsere nachhaltige Liquiditätsplanung ist die Best- und Worst-Case-Betrachtung für jede einzelne Planposition. Das macht die gemeinsam erarbeiteten Planungsansätze plausibel für Vorstand und Aufsichtsrat und schafft Vertrauen bei Banken und externen Gremien. Wir erstellen für einen Planungshorizont von 5 Jahren rollierende Unternehmens- bzw. Konzern-Cashflowplanungen mit Planbilanzen. Damit stellen wir Due Dilligence, Unternehmensbewertungen, Squeeze-Out-Verfahren und Bewertungs-Verfahren für die Erlangung von Beherrschungsverträgen auf ein verlässliches Fundament, das sich hinter keiner Fassade verstecken muss.

 

Die Grundausstattung zum nachhaltigen Steuern eines Unternehmens
Steuerbilanz, HGB versus IFRS – oder alles parallel?

Was unsere Mandanten nur jährlich oder quartalsweise beschäftigt, ist unser Tagesgeschäft: Das Erstellen von Abschlüssen nimmt eine Schlüsselfunktion ein – auch in unseren weit darüber hinaus gehenden Beratungsleistungen. Als der eine Ansprechpartner für alle Buchungsfragen erfüllen wir alle Funktionen von der Stammdatenpflege bis zur Buchung aller Belege, die Erstellung der Gehaltsabrechnungen sowie die Konsolidierung aller zu betreuenden Gesellschaften. Unsere fundierte Analyse aller steuerrelevanten Vorgänge versetzt unsere Auftraggeber in die Lage, solch grundlegende Entscheidungen wie die Bilanzierung nach IFRS oder HGB zu treffen. Unsere ganzheitliche Betreuung mit integrierter Steuerberatung sorgt auch für den korrekten Ausweis aller steuerrelevanten Sachverhalte. Neben SAP arbeiten wir mit Systemen wie DATEV, Winterheller, Cubeware und Navsion (RELion) – in unserem Büro oder direkt im SAP-System bei unseren Mandanten vor Ort.

 

Unterstützende Funktionen
Einfache Arbeitstechniken abrufen und je nach Größe Ihres Unternehmens nutzen.

Zur Unterstützung der Ablauforganisation bieten wir optional die folgenden Leistungen an:

  • Bilanzierungs- und Kontierungsanweisungen
  • Dokumentation von Organisationsabläufen
  • Stellenbeschreibungen
  • Optimierung des Forderungsmanagements
  • WorkingCapital (z.b. Vorräte)
  • Zahlungsabwicklung

Managementfunktionen auf Zeit übernehmen wir für die folgenden Unternehmensphasen

  • Restrukturierungsprojekte
  • Mergers & Akquisitions
  • Nachfolgeregelung
  • Projektmanagement für die Einführung von SAP, bzw. IT Projekten